YaBB - Yet another Bulletin Board Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
Home Hilfe Suchen Einloggen
06/22/18 um 14:43:57 News: Welcome to our forum.
Seiten: 1 2 3 ... 24
Thema versenden Drucken
Ka Royale (Gelesen: 95635 mal)
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Ka Royale
01/02/07 um 19:37:51
 
Einen guten Tag war Ankhmahor schon unterwegs nach Norden.
Er hatte zwischenzeitlich die Pferde gewechselt und war die Nacht durchgeritten.
Das goldene Gefäß mit seinem wertvollen Inhalt war sorgsam versiegelt worden und befand sich in einem Leinenbeutel, den er sich um den Leib gebunden hatte.
Wenn er die Hälfte des Weges zurückgelegt hatte, würde er mit Imresch zusammentreffen und gemeinsam würden sie den kgl. Ka seiner Bestimmung zuführen...sollte er das wirklich tun?
 
Hin und wieder hielt er an, um die funkelnde Dose zu betrachten.
Ein verlockendes Schimmern ging von ihr aus und die Sehnsucht, sie zu öffnen wurde übermächtig...der Falke schien ihn mit seinen dunkelglänzenden Augen hypnotisieren zu wollen...
'Laß mich frei!' hörte er eine Stimme in seinem Kopf und er streckte seine Hand nach dem Siegel aus...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #1 - 01/02/07 um 19:49:57
 
Früh an diesem Morgen brach Amunherchepeschef mit seinem jüngeren Halbbruder Chaemwaset auf einem Streitwagen auf. Chaj hatte eine Kiste Zauberpapyri eingepackt, Amun seine Waffen.  
Natürlich hatte auch jeder sein Bündel mit frischer Kleidung, Natronkügelchen für die Mundhygiene und einer warmen Decke dabei.
"Man müßte mal einen Streitwagen bauen, der etwas geräumiger ist!" motzte Chaj, weil es doch ein bißchen eng war auf dem leichten Gefährt."
"Hättest du mal deine Sprüche besser auswendig gelernt!" neckte Amuni ihn. "Man merkt, dass du nur selten auf Feldzügen dabei warst... auf die Reliefs in Beit-el-Wali brauchst du dir nämlich nix einzubilden!"
Er war guter Dinge. In Theben war die Luft so dick gewesen... Zwischen Isisnofret und Nefertari herrschte immer eine gewisse Spannung  - und seinem Vater fehlte im Moment jegliche Tatkraft, Energie und Entscheidungsfreude.  
 
Die Wege entlang des Nils waren schlecht. Amuni wäre eigentlich lieber geritten, aber Chaj beherrschte diese Kunst nicht. Im Streitwagen mitzufahren war schon einfacher.
"Wir können kein Schiff nehmen. Damit holen wir den Kerl nie ein!" erklärte Amuni Chaj nun schon zum 10. Mal. Manchmal war der Kleine einfach schwer von Begriff...
 
 
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #2 - 01/02/07 um 19:55:56
 
"Ich mein ja nur," maulte Chaemwaset. "Das ginge doch einfacher und wäre viel bequemer...bin schon still...," sagte er schnell, als ihn ein böser Blick Amunis traf.
Er hatte seiner überaus besorgten Mutter ja versprochen, auf seinen großen Bruder zu hören.
Trotzdem war das Gerumpel und Gepumpel auf dem Streitwagen kein Vergnügen und Chaj wurde bald schlecht davon.
"Wenn Ankhmahor aber nun gar nicht nach Norden fährt?" jammerte er und schluckte das aufkommende Würgegefühl krampfhaft hinunter. "Vielleicht schifft er sich ja auch in einem Hafen am Roten Meer ein und segelt nach Sindh!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #3 - 01/02/07 um 20:02:26
 
"Du bist der Magier, nicht ich!" antwortete Amuni. "Wenn du zweifelst, dass Wenemi hinter unserem Spezialfreund her ist, und Opa ihn den Tipp gegeben hat, dann solltest du ein Ölorakel oder was auch immer machen, um auf Nummer sicher zu gehen. Kannst du unseren werten Großvater eigentlich nicht zwingen, uns zu helfen? Oder irgendeinen anderen ehemaligen Katräger herbeirufen?"
 
Eigentlich kamen sie ganz gut voran...
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #4 - 01/02/07 um 20:09:46
 
Im Moment fiel Chaj noch nicht einmal ein einziger Spruch gegen Übelkeit ein, so seekrank war er von dem Gerüttel auf dem Streitwagen.
Wie hielten die Soldaten das nur aus?
Ach, was war er seinem Vater dankbar, daß der ihn nicht zwang, eine militärische Karriere einzuschlagen!
Er wäre bestimmt der schlechteste Soldat des ganzen ägyptischen Heeres!
 
"Hmm, ja, das könnten wir tun," überlegte Chaj. "Wir rufen Großvater herbei und versuchen, ihm ins Gewissen zu reden." Fest presste er die Lippen zusammen, was ihm einen grüblerischen Ausdruck verlieh. "Allerdings denke ich nicht, daß der Osiris Menmaatre uns allzu viel verraten wird. Uns geht es darum, das Leben unseres Vaters zu retten, aber das ist Sethos vollkommen gleichgültig. Er ist nur darauf aus, daß seine Nachfahren nicht die Macht verlieren."
Endlich war der Weg etwas ebener und das schlimmste Gewackel hörte auf.
"Vielleicht sollten wir einen Ach zu Hilfe rufen, von dem wir wissen, daß er unserem Vater wohlgesonnen ist!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #5 - 01/02/07 um 20:14:13
 
"Uropa Raja!" sagte Amuni sofort. "Aber ob der weiß, wo der Ka ist? Der war doch nicht König!"
Vielleicht sollte man es auch mal mit den Vorfahren seiner Frau versuchen - nicht unbedingt dem Ketzer, aber Nebmaatre hatte vielleicht Mitleid mit ihnen!
 
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #6 - 01/02/07 um 20:20:02
 
"Ja, Nebmaatre ist auch eine gute Idee," bemerkte Chaemwaset. "Der ist Vater bestimmt dankbar, weil der für so viele ausrangierte Monumente von ihm das wHm-anx durchgeführt hat!"
Erwartungsvoll sah er seinen Bruder an.
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #7 - 01/02/07 um 20:32:04
 
"Dann versuch es!" befahl Amuni seinem kleinen Bruder. "Wir halten im nächsten Dorf und machen eine Pause. Brauchst du sehr lange für so eine Sitzung?"
 
*********
 
Wenemi und Harchuf, beide gewohnt, sich auf einem Streitwagen zu bewegen, kamen weitaus besser voran als Amuni und Chaj.  
Sie plauderten vergnügt vor sich hin, während die Straße unter ihren Rädern hinwegrollte.  
Beide hatten auch nur leichtes Gepäck. Wenemi legte nicht so viel Wert auf Äußerlichkeiten, wenn er unterwegs war.
Außerdem gab es ja in jedem Dorf genug Nachschub. Mit dem prinzlichen Siegel, das er besaß, konnte er ja jederzeit bei allen Bürgern Wäsche und Nahrung beschlagnahmen.
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #8 - 01/02/07 um 20:40:02
 
Chaemwaset schnaufte.
"Du kannst nicht erwarten, daß ich mit den Fingern schnippe und so ein Ach erscheint direkt und lässt sich ausfragen," erklärte er. "Manchmal passiert auch tagelang nichts, ohne daß sich einer blicken lässt. Man muß es dann eben immer wieder versuchen!"
 
*****
 
Zur gleichen Zeit wie Amunherchepeschef und Chaemwaset hatte Ankhmahor auch eine Pause eingelegt.
Er rastete unter einer großen Akazie und tastete gleich, nachdem er seinen Durst gestillt hatte, nach dem Goldkrug.
Schließlich konnte er es nicht mehr aushalten, er musste ihn ansehen.
Wie schön er war...ob er nicht doch einmal einen Blick in sein Inneres riskieren sollte?
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #9 - 01/02/07 um 20:51:10
 
"So ein Mist mit diesen Achu!" lachte Amuni. "Aber ich bin mir sicher, dass er nach Norden unterwegs ist. Wer weiß, was er vorhat? Ob er sich selbst zum König machen will?"  
Er biß beherzt in einen Sesamkringel. "Magst du auch einen?" fragte er Chaj mit vollem Munde, sah aber, dass sein kleiner Bruder schon damit beschäftigt war, das Ritual vorzubereiten.
"Eigentlich muß man ja ganz nüchtern sein und am besten hat man vorher gefastet!" sagte er.
"Aber wenn ich schon beim Zaubern bin... schade, dass wir keine Zeit haben und keine Wasserleiche zur Hand! Dann könnte ich endlich mal diesen Spruch zum Ergreifen eines Diebes ausprobieren, den ich mal gelesen habe! Aber das ist ein langes Ritual... man braucht den Kopf einer Wasserleiche, den man eingräbt, um darauf Flachs wachsen zu lassen, den man dann zu einem Faden verarbeitet - und erst mit diesem faden kann man das Ritual machen! Da ist das Ölorakel vergleichsweise wenig aufwendig!" Er lachte, als er sah, wie sein großer Bruder Pyramidenbausteine darüber staunte, was er, der kleine schmächtige Chaj, alles wußte...
 
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #10 - 01/02/07 um 20:54:34
 
"Ich glaube, das dauert zu lange, Chaj," wandte Amuni ein und klopfte seinem Brüderchen nett auf den Rücken. "Geht's nicht auch ein wenig einfacher? Denk daran, uns läuft die Zeit davon!"
Er sah sich um. Brauchte Chaj noch irgendetwas? Vielleicht Ruhe? Dunkelheit?
Es war doch hellichter Tag...erschienen Achu überhaupt im Sonnenschein?
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #11 - 01/02/07 um 21:05:52
 
"Brot und Bier wären nicht schlecht!" sagte Chaj zu seinem Bruder. "Die Achu stehen auf Opfergaben!"
Als Amuni das Gewünschte aufgetrieben hatte - er hatte zum Glück genug kleine Kupferamulette dabei, meinte Chaj: Dann kann ich ja anfangen!"
Er zog sich in den Schatten einer großen Sykomore zurück. Nachdem er sich rituell gereinigt hatte - er wusch sich die Beine, die Hände und das Gesicht - zog er einen Kreis um sich, damit er einen virtuellen Ruheraum hatte.
Dann füllte er die neue Schale mit frischem Wasser und kippte Öl hinein.
"Ein Opfer, das der König und Heka geben, ein Totenopfer, Brot und Bier für den Ka des Amnehotep Nebmaatre!"
deklamierte er. Er schloß die Augen und hoffte, dass der Angerufene ihm eine Botschaft in das Öl schrieb...
 
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #12 - 01/02/07 um 21:15:31
 
Aber der Ach Nebmaatres schien ziemlich anspruchsvoll zu sein...
Der König war ja angeblich ziemlich dekadent gewesen und mit schalem Bier brauchte man ihm nicht zu kommen.
Außer einem unfreundlichen "Das kannst du behalten!" erschien keine Botschaft in der Schale.
 
Amuni beobachtete seinen kleinen Bruder gespannt.
Würde er Erfolg haben?
 
*****
 
Paraherwenemef und Harchuf war hingegen mehr Erfolg beschieden, da ihnen der Ach Menmaatres den richtigen Weg aufzeigte.
Er nutzte auch immer wieder die Gelegenheit, seinen Enkelsohn anzustacheln und ihn anzutreiben.
"Ihr müsst ihn unbedingt stellen, bevor er ins Fayum kommt," gab er Wenemi ein. "Dort wird er erwartet..."
Gegen Imreschs und Ankhmahors Zauberkräfte würden die beiden jungen Männer wohl kaum ankommen können, selbst mit seiner, also Sethos' Unterstützung nicht...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Ka Royale
Antworten #13 - 01/02/07 um 21:23:36
 
Ärgerlich sah Chaj in die Schale. "Menno", raunzte er. "Der ist nicht besonders gesprächig! So kommen wir nicht weiter!"
Amuni sagte nur: "Dann fahren wir halt so weiter. Wir haben eh schon genug Zeit verloren! Anhmahor wird schon im Delta sein!"  
Er half seinem Bruder, die Sachen zusammenzupacken, die er verstreut hatte.
"Laß die Schale hier, wir besorgen eine Neue. Je weniger Ballast wir haben, desto besser!"
 
*********
 
Noch eine andere Gruppe war unterwegs in den Norden. Die Sachmetschwestern hatten in einem langen nächtlichen Ritual herausgefunden, wohin der Räuber des Kas unterwegs war. Eine Gruppe junger Löwinnen verfolgte Ankhmahors Spur. Sie ritten als Männer verkleidet  am Rand des Fruchtlandes entlang...
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Ka Royale
Antworten #14 - 01/02/07 um 21:29:41
 
"Dann sollten wir nicht nur eine Schale besorgen, sondern auch bessere Opfergaben," grummelte Chaj vor sich hin. "Vielleicht wird der Ach ja gesprächiger, wenn wir ihm einen Braten und Wein opfern?"
Er seufzte.
Irgendwie hatte er gehofft, daß das einfacher wäre...
 
Bald schon jagten sie weiter und Chaj wurde wieder schlecht.
Er ließ sich auf dem Boden des Streitwagens nieder und hielt sich die Hände vor den Mund.
Amuni lachte ihn nur aus, der gemeine Kerl, und trieb die Pferde noch mehr an.
Als sie sich gegen Abend einer größeren Stadt näherten, hatte Chaj ganz weiche Knie.
Seine Füße waren eingeschlafen und sein Magen...ach, an den wollte er lieber nicht denken!
 
"Wo sind wir hier?" fragte er kläglich und rappelte sich auf.
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1 2 3 ... 24
Thema versenden Drucken