YaBB - Yet another Bulletin Board Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
Home Hilfe Suchen Einloggen
02/22/18 um 16:32:55 News: YaBB is sponsored by XIMinc!
Seiten: 1 ... 147 148 149 150 151 ... 177
Thema versenden Drucken
Die Stadt des Amun (Gelesen: 581722 mal)
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2220 - 02/03/07 um 14:53:06
 
Nefertari stand der Mund offen, als sie Isisnofrets Bemerkung hörte.
"Wie, du hast die Arbeiten stoppen lassen? Wir bemühen uns hier, den Betrieb trotz aller Hindernisse aufrecht zu halten und du... du fällst uns in den Rücken?" empörte sie sich.
 
 
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2221 - 02/03/07 um 14:53:43
 
Ramses setzte sich ruckartig auf, als Isisnofret hereingekommen war.
"Wieso unzumutbar?" hakte er verständnislos nach. "Was ist denn hier so fürchterlich unzumutbar, daß deswegen so ein Aufwand getrieben werden muß?"
Er schnaubte und erklärte dann, daß er die Dienstboten nicht gestoppt, sondern nach Malqata geschickt hätte.
Wenn die Putzen schon so hyperaktiv sein wollten, dann da!
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2222 - 02/03/07 um 14:56:15
 
"Warum willst du in diese Ruine ziehen?" Nefertari war ganz entnervt. "Das ist doch Käse! Laß lieber einen modernen Palast in Theben bauen!"
Sie rollte mit den Augen. Ja, er mußte ja nicht auf Dauer da wohnen, sie hingegen schon!
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2223 - 02/03/07 um 15:13:15
 
"Malqata? Moment mal, alles der Reihe nach," wandt Isisnofret verwirrt ein und sah zwischen Ramses und Nefertari hin und her.
"Ich habe heute morgen einen Rundgang unternommen und neben widerlichen Bettlaken, über die sich Chaemwaset beschwert hat, habe ich unzählige andere verkeimte Stellen im Haus gefunden, die du wahrscheinlich nicht einmal kennst, Sesu! Du bist für die Ordung außerhalb zuständig, wir für jene INNERHALB der Mauern, also werde ich jetzt die Domestiken zurückbeordern und weiter reinigen lassen. Wenn du Malqata renovieren willst, dann beauftrage doch die Armee damit! Hast du dich hier überhaupt schon einmal umgesehen?" Das fragte sie sich nach seinen Äußerungen tatsächlich.
"Du läßt Trümmer reinigen und die tatsächliche Residenz mit samt den Brandschäden soll bleiben, wie sie ist? Das ist mir zu hoch!"
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2224 - 02/03/07 um 15:18:44
 
"Er will, dass wir nach Malqata übersiedeln!" flüsterte Nefertari Isisnofret zu. Beinahe hätte sie hinzugefügt: "Der lange Schlaf hat ihm wohl geschadet", aber sie wollte die Stimmung nicht noch mehr aufheizen.
"Sesu, du mußt uns das schon machen lassen. Morgen wird der Architekt dir seine neuen Pläne zeigen, vielleicht sind die ja besser! In Malqata gibt es ja noch nicht einmal ordentliche Bäder! Und dieser See, der dort angelegt ist, stinkt wie die Pest!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2225 - 02/03/07 um 15:20:08
 
"Ich hab' mich heute Mittag von dem Zustand Malqatas überzeugen können," widersprach Ramses. "Der Königinnenpalast ist vollkommen in Ordnung, deshalb lasse ich da ein bißchen aufräumen. Als Ausweichquartier oder Ausgangspunkt für Jagdausflüge ist die alte Hütte da bestens geeignet! Und den See, den lassen wir ab!"
Er atmete hörbar aus, um kundzutun, daß ihn diese ganze Staub- und Schmutzdebatte nervte.
"Die Armee ist in der Westwüste unterwegs," antwortete er Isisnofret. "Und ja, ich habe mich hier umgesehen...ich weiß gar nicht, was ihr beiden habt!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2226 - 02/03/07 um 15:25:59
 
"Die Hütte steht vor Dreck, die Qenbet und der Architekt harren deiner und du guckst dir alte Gemäuer in Theben West an!" empörte sich Nefertari. "Dann pfuschst du der GKG Isisnofret ins Handwerk und läßt die hier so dringend notwendigen Reinigungsarbeiten stoppen!  
Sie schüttelte den Kopf. "Wir sollten die Chance nutzen und hier einen Palast errichten, der deinen Bedürfnissen entspricht, Sesu!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2227 - 02/03/07 um 15:28:45
 
Ramses lachte schallend los....
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2228 - 02/03/07 um 15:31:41
 
Verstört blickte Nefertari zu Sesu. "Was lachst du jetzt so dreckig?" halte sie nach. "Was hab ich denn so lustiges gesagt?"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2229 - 02/03/07 um 15:34:37
 
Isisnofret verschränkte die Arme vor der Brust und nahm eine ebenso entnervte Haltung ein, wie Ramses sie eben noch an den Tag gelegt hatte. Gut, in SEINEN Lebenbereich würde sie sich bestimmt nicht mehr einmischen, sollte er ein Soldatenkamp daraus verkommen lassen, wenn Iryiry nicht mehr hinterherkam!
Und scheinbar war es ohnehin nutzlos, ihm klarmachen zu wollen, was 'dreckig' bedeutete.  
Die Reinigungskräfte würden trotzdem wieder hier her kommen, das war immerhin ihr Wirkungskreis! Was kümmerten sie alte Paläste? Wieder umziehen? Sie wollte nach Hause...
Und wieso lachte er jetzt beim Apep?
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2230 - 02/03/07 um 15:40:39
 
"Schau (ptr)!" sagte Ramses zu Nefertari und verkniff sich das Lachen. "Ich brauche nicht viel..."
Dabei wies er auf sein matratzenloses Feldbett, auf dem er im Schreibersitz hockte.
 
"Was wollt ihr eigentlich von mir?" wollte er wissen. "Ihr glaubt, Dreck zu sehen, wo keiner ist! Wenn ihr euch eben besser fühlt, wenn 12 Stunden am Tag um euch geschrubbt wird, dann bitte! Aber lasst mich damit zufrieden. Mir genügt's so, wie es ist!"
 
Mitleidig sah er Nefertari und Isisnofret an...vielleicht waren sie ja von den gefährlichen Waschzwang- und Putzfimmeldämonen befallen worden!
Das kannte er von seiner Mutter, die litt ganz besonders seit ihren Wechseljahren daran...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2231 - 02/03/07 um 15:47:59
 
"Siehe (m=k)" antwortete Nefertari und schüttelte den Kopf. "Wir wollen, dass alle sich wohlfühlen. Du bist der König und mußt entsprechend wohnen. Sonst bekommst du bestimmt wieder Kopfschmerzen!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2232 - 02/03/07 um 15:49:51
 
"Du bist immer noch nicht bei klarem Verstand, Ramses," sagte Isisnofret plötzlich kühl und beherrscht und sah auch ziemlich irritiert dabei drein.
Vor Monaten, als Rahotep verstorben war, da war mit einem Mal eine Welt für ihn zusammengebrochen und das nicht nur, weil der Diener eine Art Vaterersatz für ihn gewesen war. Und nun behauptete er, er bräuchte nicht mehr als ein Feldbett? In diesem Moment hoffte sie fast, daß Iryiry mal für eine Weile nicht mehr verfügbar wäre...
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2233 - 02/03/07 um 15:55:02
 
"Du sagst es, Isisnofret!" pflichtete Nefertari ihrer Mitgemahlin bei.  
"Sesu, laß den Haushalt die Leute machen, die sich damit auskennen. Ich bereue ja fast, dass ich nicht während deiner Abwesenheit den Palast habe aufbauen lassen. Ich dachte, du hättest eigene Pläne!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2234 - 02/03/07 um 15:59:35
 
"Kopfschmerzen bekomme ich nur von dieser fruchtlosen Diskussion!" entgegnete Ramses, dem der Schädel sowieso brummte, und zuckte gleich darauf zusammen. Was hatte er denn so Schlimmes verbrochen, daß Isisnofret ihn 'Ramses' nannte?
"Ich sagte doch, daß ihr eure Gemächer schrubben lassen könnt, bis die Wandmalereien verschwinden. Und was mich angeht: mir geht's hier gut...ihr tut ja gerade so, als wäre hier eine Seuche ausgebrochen!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1 ... 147 148 149 150 151 ... 177
Thema versenden Drucken