YaBB - Yet another Bulletin Board Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
Home Hilfe Suchen Einloggen
12/19/18 um 16:11:52 News: Latest info can be found on the YaBB Chat and Support Community.
Seiten: 1 ... 143 144 145 146 147 ... 177
Thema versenden Drucken
Die Stadt des Amun (Gelesen: 684115 mal)
Baket
Horusgeleit
*******


m Htp!

Beiträge: 747
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2160 - 02/02/07 um 19:41:11
 
"Dann komm mal her, meine Große." sagte Baket. "meinst Du, dem Mann gefällt das, wenn Du ihn dauernd 'Opa' nennst? So alt ist er doch bestimmt nicht, der sieht noch ganz jung aus. Da wird er sich freuen, wenn Du ihn älter machst, als er wohl ist," sagte Baket leicht kichernd, grinste dabei zu Tawabet und sprach amüsiert weiter.
"Außerdem dachte ich, Dein echter Opa wäre der König. Und ein König hat doch immer großes Gefolge und weite teure Kleider und so viel Leibgarde, daß man ihn nur noch an seiner Krone erkennen kann. Der würde bestimmt nicht mit mir in einem Raum sitzen. So, und nun iss mal königlich Dein Essen auf, Große." wobei sie ihr auf die kleine Nase stupste. "Denn wer ordentlich isst, der wird groß und stark und dann wirst du vielleicht auch mal Königin."
Sie musste die ganze Zeit grinsen, weil sie die Vorstellung vom König, der mit ihr in einem Saale saß einfach zu köstlich fand.
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2161 - 02/02/07 um 19:48:39
 
Ramses verschluckte sich gerade an einem Stück Brot, weil er bei Bakets Worten ebenfalls lachen musste, und fing an zu husten.
Schnell spülte er den Krümel, der ihm in der Kehle festhing, mit seinem Dattelsaft hinunter...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2162 - 02/02/07 um 19:50:04
 
Tawabet hielt sich die Hand vor den Mund, damit Baket und die Männer ihr Grinsen nicht sahen. Ja, so, wie Baket es sagte, so hatte sie sich den König früher auch vorgestellt. Bis sie ihn kennenlernen durfte - seitdem hatte sie sich daran gewöhnt, dass hinter der Fassade, hinter dem ganzen Pomp, ein Mensch stand, der dieselben Bedürfnisse wie alle anderen Menschen hatte.  
 
"Nee, mein Opa hat nicht immer seine Krone auf!" erwiderte Tachat naseweis. "Wie denn auch? Dann könnte er doch gar nicht mir mir und Meti spielen!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2163 - 02/02/07 um 19:56:42
 
"Das ist nicht wahr... eine ganze Dekade lang haben sie überhaupt nicht gewebt, das sagen die Tagesreporte ganz deutlich," widersprach Isisnofret, die sich heute vorgenommen hatte, jeden Kiesel von innen zu beleuchten, den sie fand.
"Naja, wie dem auch sei, was momentan verfügbar ist, sollte auf die Familie, nach dem Pharao, er lebe sei heil und gesund, selbst, so gut es geht, aufgeteilt werden. Zudem... mein Gatte liegt auch nur auf einem Laken pro Nacht! Maximal zwei sind für ihn täglich von Nöten!" Das sagte sie allerdings eher allgemein daher, das war wiederum Iryirys Domäne!
 
"Nun aber zu meinen anderen Anliegen! Teppiche, Vorhänge... wurde darüber schon beraten? Was ist zerstört? Anschaffen können wir ja erst, wenn der Neubau steht, aber vererst möchte ich mir ein Bild von den Verlusten machen!" Mit ihrem Schneider müßte sie auch noch sprechen... fast alles, was sie besessen hatte, hatte der Brand vernichtet. Lediglich eine Kiste mit Kleidern, Isisnofrets Schmucktruhe und ihre Kiste mit Erinnerungsstücken hatten die Zofen retten können.
Verschwommen kamen die Erinnerungen an diese Momente zurück... hatte sie gelesen? Ja, sie war eingeschlafen über einer Buchrolle und plötzlich waren Schreie durch die Hallen gegällt... Rauch... Ta-inis Geschrei...
Sie schüttelte sich und kniff die Augen ein paar Mal zu.
 
***************
 
Amuneminet stützte seine Stirn in die flache Hand und schüttelte mit geschlossenen Augen den Kopf. Also, wenn Ramses nicht mehr verbergen wollte, wer er war, dann sagte er jetzt besser erstmal gar nichts mehr und so nickte er nur stumm und schnaufend.
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Baket
Horusgeleit
*******


m Htp!

Beiträge: 747
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2164 - 02/02/07 um 19:58:57
 
Baket hatte das Gefühl, daß sie einen Witz machte, den sie selber nicht bemerkte oder verstand. Was war so komisch?
"Spielt der König denn mit euch? So richtig wild, daß ihm die Krone ins Gesicht rutschen könnte?" Sie sah diese ganzen Statuen vor ihrem geistigen Auge und konnte sich nicht vorstellen, daß so ein Mann herumtollte.
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2165 - 02/02/07 um 20:04:01
 
"Von der Krone kriegt man nur Kopfweh!" sagte Ramses und grinste den armen, Grimassen schneidenden Ameni immer breiter an. "Die hat Paser -Nechbet und Wadjet sei Dank- weggesperrt!"
Er rollte mit den Augen und bat um einen Becher Wasser.  
"Meine Güte, so ist mir Ka-en-Kemet noch nie in den Kopf gestiegen," stellte er fest und schlug seinem Freund kräftig auf die Schulter. "Warum guckst du denn so komisch?"
 
******
 
"Herrin?" fragten die beiden Beamten besorgt. "Ist euch nicht gut?"
Über Teppiche und Vorhänge hatten sie sich noch gar keine Gedanken gemacht, gestanden sie nun der zweiten Gemahlin.
Das stand auf ihrer Prioritätsliste ganz unten...wozu brauchte man Vorhänge, wenn es doch Strohmatten gab?
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2166 - 02/02/07 um 20:04:35
 
"Dann hat er keine doofe Krone auf!" erklärte Tachat geduldig. "So wie jetzt!" Sie grinste breit.
 
Tawabet konnte einfach nicht anders, als zu lachen. "Es ist anders, als man glaubt..." flüsterte sie Baket zu. "Aber du wirst die Familie der Kinder ja noch kennenlernen."
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Baket
Horusgeleit
*******


m Htp!

Beiträge: 747
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2167 - 02/02/07 um 20:10:06
 
Baket blickte zu "Raia" und dann zu Tawabet und wieder zurück zu "Raia".
"Wie könnt ihr das sagen?" Sie runzelte die Stirn. "Ich meine, kennt ihr den ..."
Ein Gedanke huschte durch ihren Kopf, doch sie wolte ihn nicht festhalten und zu Ende denken, denn das erschien ihr absurd. Sie schüttelte den Kopf. "Nein." Sie war völlig verwirrt.
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2168 - 02/02/07 um 20:20:13
 
Isisnofret wischte die bösen, unklaren Erinnerungen fort und schüttelte den Kopf. An das ganze wollte sie sich nicht erinnern, wie gut, daß ihr Mann scheinbar nichts mehr davon wußte...
"Doch, doch, mir geht es gut, danke! Ich möchte nur endlich Durchblick haben, dieses unendliche Chaos ist furchtbar, schreeecklich," erklärte sie plötzlich energisch und wild mit den Händen dabei herumfuchtelnd, weil sie für einen Moment davon überwältigt wurde.
"Geht jetzt und kümmert euch um zügigeres Erneuern der Stoffe des Hofes," befahl sie dann knapp. Für heute hatte sie die Nase voll von Schlamperei und Ausreden!
Und als die Männer verschwunden waren, streckte sie sich auf ihrem Bett aus und blickte einfach nachdenkend an die schmucklose Decke...
 
*************
 
Amuneminet tat inzwischen, als würde er zu dieser Runde nicht mehr gehören und sah Ramses aufgesetzt erstaunt an, daß dieser ihn ansprach.
"Komisch? Ich gucke doch nicht komisch, Raia, mir ist nur der Wein aufgestoßen. Ich vertrage den wohl auch nicht mehr...!" Und schon sackte sein Kopf wieder in seine Handfläche.
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2169 - 02/02/07 um 20:29:23
 
Tawabet war sehr amüsiert über Bakets Verwirrung und Amenis seltsam schamhaften Verhalten . Ramses hatte ungeachtet der Tatsache, dass mit Baket eine Fremde am Tisch saß, seine Maske fallen lassen.
Aber noch war es nicht offenkundig, wer er war.  
"Opa, darf ich mit zu dir nach Hause?" Tachat machte einen richtigen Augenaufschlag, um ihrem Großvater zu gefallen. "Ich will mit Meti spielen."
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Baket
Horusgeleit
*******


m Htp!

Beiträge: 747
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2170 - 02/02/07 um 20:30:31
 
Baket kam das alles immer sonderbarer vor. Sie kannte den Hausherrn zwar nicht so gut, aber so komisch hatte er sich tatsächlich noch nie benommen.
Mit leicht zusammengekniffenen Augen und einer in Falten gelegten Stirn sah sie wieder zu "Raia".
"W...was äh... arbeitet Ihr denn... im Palast,... wenn ich fragen darf? Kennt Ihr den ... König?" Ihr war etwas mulmig bei der Frage. Vor allem, weil ihr sein Gesicht doch tatsächlich irgendwie bekannt vorkam.
Nicht, daß Baket schwer von Begriff wäre, aber manche dinge konnte sie sich einfach nicht vorstellen.
Sie, in dem Aton-Glauben erzogen und Zeuge der Schreckensherrschaft gemeiner Amun-Diener konnte sich nicht vorstelen, daß der Amuntreue König auf dem Thron, der den alten Glauben auch als Ketzerei ansah, ein echter Mensch sei, ein Mensch, der normal und nicht überkandidelt ist. Sie glaubte, der König müsse ein selbstgefälliger, großkotziger angeber sein, machtbesessen noch dazu.
So einer kommt nicht ohne Leibwache zu Besuch, um sich an einem Brotkrümel zu verschlucken.
Oder?
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2171 - 02/02/07 um 20:55:41
 
Um Ramses' Mundwinkel zuckte es nun um so verräterischer.
Mitleidig sah er zu Ameni hinüber: "Wenn es dir nicht gut ist, dann solltest du dich besser hinlegen, mein Bester," riet er ihm und trank einen weiteren Schluck Wasser. Der erfrischende Trunk kühlte doch merklich ab.
"Meinetwegen, Mauszähnchen," antwortete er Tachat. "Aber nur, wenn du dich gut festhältst...wir müssen nämlich mit dem Streitwagen fahren."
Aber das kannte Tachat ja schon...
Er strich seiner Enkelin über den Kopf und sah Baket unvermittelt an, als sie ihn ansprach.
"Im Palast? Ach, ich bin das Mädchen für alles da....und ob ich den König kenne?" wiederholte er und tat so, als müsste er sich nachdenklich am Kopf kratzen, aber dabei grinste er frech. "Ja, da bin ich mir nicht so sicher...der ist manchmal ziemlich schräg drauf, nicht wahr, Ameni?"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2172 - 02/02/07 um 20:58:59
 
"Opa, du bist doch kein Mädchen!" Tachat war eben noch zu klein, um solche Sachen zu verstehen. "Du bist doch der Pharao!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seleuce
Horusgeleit
*******




Beiträge: 10545
Geschlecht: female
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2173 - 02/02/07 um 21:01:37
 
Amuneminet sah, ohne den Kopf zu bewegen, zu Ramses herüber und brummte zustimmend.
"Und ob er das ist," quetschte er heraus und sah im selben Moment trocken zu Tachat hin. Aber was zerstörte die Bemerkung des Mädchens jetzt schon noch?
Es war hoffnungslos mit diesem Haufen hier!
So war es ja immer gewesen, Ramses liebte den Nervenkitzel und er mußte dann die Folgen ausbaden...
zum Seitenanfang
 
 

Liebe einen Menschen dann am stärksten, wenn er es am wenigsten verdient hat. Dann braucht er dich am meisten!
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #2174 - 02/02/07 um 21:03:58
 
"Sag mal, Tachat?" fragte Ramses streng und gab sich Mühe, nicht zu feixen. "Du hast doch nicht etwa heimlich von dem Wein genascht? Dann kann ich dich leider nicht mitnehmen, nachher fällst du mir sonst vom Streitwagen!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1 ... 143 144 145 146 147 ... 177
Thema versenden Drucken