YaBB - Yet another Bulletin Board Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
Home Hilfe Suchen Einloggen
07/17/18 um 10:00:45 News: Latest info can be found on the YaBB Chat and Support Community.
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 14 ... 177
Thema versenden Drucken
Die Stadt des Amun (Gelesen: 624112 mal)
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #165 - 10/29/06 um 15:35:47
 
Nefertari sagte nichts, doch sie forderte Tanodjmet mit einem Blick auf, einfach weiterzusprechen.
Das, was die dicke Dame da tat, war offene Revolte!
Aber Nefertari würde nicht einschreiten, noch nicht. Erst wollte sie alles hören! Hatten die aufständigen Thebaner wieder Truppen um sich geschart? Hatten sie wieder Nubier gedungen, wie damals vor drei oder vier Jahren? Oder gedachten sie, die Division des Amun gegen den König ins Feld zu führen? Ohne militärische Macht hatten sie doch keine Chance!
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #166 - 10/29/06 um 16:01:25
 
"Man müsste einen Regenten finden, der die thebanischen Interessen und die Souveränität eines oberägyptischen Staates gegen den Norden verteidigt...mit Leib und Ba und Ka!" forderte die Dicke, die sich mittlerweile in Rage geredet hatte. Wieder sah sie zu Nefertari hin. "Oder eine starke Regentin, die weise genug ist zu erkennen, was ihr Volk braucht und ihre Erfahrungen mit Macht und Herrschaft hat...jemand wie euch, meine Gebieterin!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #167 - 10/29/06 um 16:06:20
 
Jetzt war es heraus! Bakenchons hatte recht gehabt, man plante in Theben eine neue Revolte. Und sie, Nefertari, sollte sie führen!  
"Wie stellt ihr euch das vor?" fragte sie nach, scheinbar auf Tanodjemets Forderungen eingehend. "Der König ist unumschränkter Anführer seines Heeres!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #168 - 10/29/06 um 16:13:19
 
"Herrin, die Division des Amun besteht aus Thebanern," widersprach Tanodjmet sanft und ehrerbietig. "Die werden für die Sache ihrer Heimat streiten! Und die Unterstützung des Königssohnes von Kusch wird Theben zu erlangen wissen!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #169 - 10/29/06 um 16:18:03
 
"Ist in dieser Beziehung schon etwas unternommen worden?" sprach Nefertari in einem verschwörerisch leisen Tonfall. "Und wenn ja, wer hat die Kontakte geknüpft?"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #170 - 10/29/06 um 16:51:13
 
"Herrin, Familienbande wiegen oft stärker als man denkt," erwiderte Tanodjmet. "Blut ist dicker als Wasser. Der Nil mag die beiden Länder einen, aber es gibt Verbindungen, die stärker sind. Es fehlt nur noch eine ruhmreiche Persönlichkeit an der Spitze, um unseren Bund zu festigen und uns zum Sieg zu führen. Einen Herrscher, zu dem wir aufschauen und dem wir vertrauen können...Herrin, ich sage euch ganz offen, daß das thebanische Volk nur darauf wartet, daß jemand wie ihr kommt, der ihm wieder Hoffung gibt und Oberägypten zu neuer Macht verhilft...Der Süden ist die Wiege der beiden Länder, aus dem Süden kommt der Nil, das Leben...nur haben das diese Schlammrutscher aus dem Delta vollkommen vergessen!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #171 - 10/29/06 um 17:09:30
 
Was für eine Dummschwätzerin! Sie redete sich gerade um Kopf und Kragen und merkte es gar nicht...
Aber das sagte Nefertari nicht, sondern sie antwortete Tanodjmet weiterhin in einem verschwörerischen, leisen Ton: "Wenn du nicht konkret wirst, kann ich gar nicht überblicken, wie weit euere Pläne schon gediehen sind! Bedenke, die Zeit ist knapp..." Ja, das war sie! Sie mußte schnell handeln, mußte ihren Sohn warnen, damit der im Namen seines Vaters ein- und durchgriff! Theben sollte Ramses den Treueschwur leisten, wenn er hier ankam!
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #172 - 10/29/06 um 17:15:28
 
"Es hängt alles von euch ab, meine Gebieterin," fiel eine andere ein. "Sagt, daß ihr unsere Sache unterstützt und Theben gehört euch!"
 
Nur eine der Frauen hielt sich zurück und saß still in ihrer Ecke: Ty, eine Sängerin des Amun von Karnak und Gattin Haremhabs, eines Obergutsverwalters des Millionenjahrhauses des Pharaos, Einzigen Freundes und Siegelbewahrer des Königs von Unterägypten...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #173 - 10/29/06 um 17:30:44
 
"Gebt mir 3 Tage Bedenkzeit!" antwortete Nefertari. "Ich werde euch wissen lassen, was Sache ist."
Sie erhob sich würdevoll. So schnell würde sie ihrem Mann nicht die Treue brechen, aber es konnte ja den Anschein haben, als ob sie das Angebot ernsthaft bedenken wollte. Sie plante jedoch, herauszufinden, wie weit die Kreise schon gezogen waren, um dann diejenigen, die darin verwickelt waren, ein für allemal kaltzustellen!
Hoffentlich würde ihr das vor der Ankunft des Königs gelingen!
"Kommst du, Mutter? Ich bin müde und möchte nach Hause gehen!" forderte sie Baketmut auf.
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #174 - 10/29/06 um 17:40:05
 
Baketmut nickte und grinste selig.
Der "thebanische Geliebte" ließ sie immer all ihre Strenge vergessen und so kicherte sie ungehörigerweise die ganze Zeit vor sich hin.
"Das sind noch richtige Theeeebaaahner, Kindchen, ne?" lallte sie. "Wenn du die Herrscherin von Oberägypten bist, dann nennsu disch aba sA.t-jmn und nüschmär sA.t-ra...dann bauen wir nur noch Amuntempel und machen alles anners!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #175 - 10/29/06 um 17:49:07
 
"Mutter, vergiß nicht: ich bin bereits die Herrscherin von Oberägypten!" Das entsprach vollkommen der Wahrheit, denn sie trug schließlich den Titel: "Herrin aller Länder".  
"Und jetzt laß uns gehen!"
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #176 - 10/29/06 um 19:22:23
 
"Ich komm doch schon..."
Baketmut schwankte hinter Nefertari her, konnte dabei gar nicht mehr aufhören zu kichern
"Die sind lustig, meine Freundinnen, gell?" fragte sie. "Richtige Patrioten!"
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #177 - 10/29/06 um 20:58:09
 
"Ja, das kann man wohl sagen!" Und lebensmüde waren sie obendrein, die Freundinnen ihrer Mutter! Aber davon sagte sie Baketmut gegenüber kein Sterbenswörtchen.
Überhaupt nahm ihre Mutter ja auch kein Blatt vor den Mund, was ihren Schwiegersohn anging.  
Innerlich seufzte Nefertari. Wie jeder Mensch hing sie natürlich in gewisser Weise an ihrer Mutter, auch wenn diese Frau ihr in der Regel nur Schwierigkeiten bereitete. Aber diese kindliche, ja sogar kindische Liebe durfte ihr, der Königin, nicht den Blick verstellen auf das, was Beketmut tatsächlich war: eine verbiesterte alte Frau, unzufrieden mit dem, was sie erreicht hatte, machtgierig im privaten wie im gesellschaftlichen. Schon von je her hatte sie ihre Wünsche und Hoffnungen in Nefertari gesetzt und jetzt, da all das so greifbar nahe erschien, hoffte sie wohl, die stärkste Frau hinter der "Regentin" zu werden.
All das ging Nefertari durch den Kopf, als ihr bewußt wurde, dass sie gerade die schwerstwiegende Entscheidung ihres Lebens getroffen hatte: die für ihren Mann und gegen ihre Mutter.
Wenn sie die Verräter veraten würde - und daran hegte Nefertari keinen Zweifel, dann würde sie auch ihre Mutter ans Messer liefern müssen! Aber so war es nun mal: in dieser Angelegenheit konnte man keine halben Sachen machen: ein bißchen loyal gab es eben nicht.
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Meritenramses
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Hm.t kA n pA kA aA n
pA ra-Hr-Ax.tj

Beiträge: 13734
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #178 - 10/29/06 um 21:10:25
 
Der Pförtner von Nefertaris Elternhaus kannte den Zustand seiner Herrin, wenn die von ihren Treffen kam und reichte Baketmut eine helfende Hand, damit sie heil und unbeschadet aus der Sänfte steigen konnte.
"Tschöhöööö!" winkte Baketmut ihrer Tochter fröhlich mit auarischem Gruß zu. "Danke für's Heimbringen..."
Selig grinsend stolperte sie am Arm des Pförtners nach drinnen...
 
*****
 
Im Palast wartete schon Bakenchons auf die Königin...
zum Seitenanfang
 
 


http://www.ramses.info - nicht umzubringen...
Homepage   IP gespeichert
Tawabet
YaBB Administrator
Horusgeleit
*****


Wer lesen kann, ist
klar im Vorteil.

Beiträge: 5394
Re: Die Stadt des Amun
Antworten #179 - 10/29/06 um 21:34:37
 
Nefertari machte ein ernstes Gesicht, als sie Bakenchons traf. Sie forderte ihn auf, sich zu setzem und schickte alle Bediensteten hinaus. Das, was sie dem Amunspriester zu sagen hatte, ging niemanden etwas an.
"Ich habe heute einiges erfahren, das mir zu denken aufgibt!" erzählte sie ihm. "In Theben bahnt sich eine Revolte an. Angeblich sind sogar die Division des Amun und der Vizekönig von Kusch darin verwickelt. Nun gilt es, herauszufinden, wer eigentlich nicht involviert ist, Bakenchons!"  
zum Seitenanfang
 
 

Werde Schreiber! http://www.aegyptisch.de
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 14 ... 177
Thema versenden Drucken