YaBB - Yet another Bulletin Board Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
Home Hilfe Suchen Einloggen
09/20/18 um 14:13:34 News: Signup for free on our forum and benefit from new features!
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Budapest te csodás... (Gelesen: 11088 mal)
Conquistador
Ex-Mitglied



Budapest te csodás...
08/21/06 um 17:21:52
 
Heute wollte ich zum Museum etwas zu zeichnen aber den Aegypt. Abteilung ist Montags geschlossen... So hab' ich Rembrandt und Picasso gesehen und sollte mich wieder dazu gewöhnen das ich nicht zeichnen kann... Budapest war heute eigentlich wunderbar und es könne auch für euch interresant zu sein.  
 
Am Heldenplatz ist ein Plakatenwettbewerb und da unten ist einer davon das auch hier autentisch sein kann... Ein Skarabeus arbeitet hart am Materie und dabei steht - "Du könntest auch onhe Fremdensprachkenntiss arbeit zu kriegen..."
zum Seitenanfang
gan.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #1 - 08/21/06 um 17:23:28
 
Dann haben wir zwo wunderbare Streitwagen am Spitze den denkmal am Heldenplatz...
zum Seitenanfang
eos3.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #2 - 08/21/06 um 17:24:25
 
... die sind aber kein aegyptisch oder hethitisch...
zum Seitenanfang
eos9.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #3 - 08/21/06 um 17:26:14
 
sind aber hübsch... hab' zahlreiche Bilder darüber gemacht aber hier gab's nicht so viel platz...
zum Seitenanfang
eos6.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #4 - 08/21/06 um 17:28:10
 
... im Museum kann man aber nicht fotografieren... sajjjz... so hatte ich schon kein geduld den Kentaur korrekt fertig zu machen... hatte aber auch sein Name vergesen...
zum Seitenanfang
kentavros.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #5 - 08/21/06 um 17:34:39
 
Im Naturhist. Museum gibt's bis zum Ende November eine wunderbare Ausstellung. Man hate in einen Untertempel im Vác viele Mumien gefunden. Die sind per via nature mumifiziert und stammen von die Jahren  1700... Ich konnte aber nichts zu zeichnen - ausser meine erste Frauengesicht - wenn die Storys über den Schicksal jeden einzelnen Leichnam waren fast immer tragisch und tief beeindruckend... Clandes hatte oft tranen... Es gab komplette Familien im besten Kostüme ihres Lebens zum Tod abgefahren, und die waren so schön und vorsichtig dargestellt, das du etwas anederes Gefühl haben konntest als im Kairo... Die schlafen nur hier bei uns...
 
Wenn du am dunklen, geheimnisvollen Saal eintrittst, er legt da als Erste. Man kann aber durc einen Loch nur an die Hande zukucken...
zum Seitenanfang
vc3.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #6 - 08/21/06 um 17:36:42
 
Hier ist mein heutige Opfer. Ist es viel schwieriger, "natürliche" Mumien zu sehen, die Gesichtszüge sind bei viele Personen schon oft weg, nur der Schadel ist gehalten...
zum Seitenanfang
vc5.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #7 - 08/21/06 um 17:39:42
 
Der Sohn einer Familie die voll durch den TBC gestorben sind... Er starb im Jahre 18 und war durch den ganzen Leben ein Krüppel... Der Brustkorb war so klein als bei einem Kleinkind mit etwa 5 Jahren. Er hate seinen  Eltern überlebt und wurde durch den weiteren Lebenszeit durch seine Gewandten gepflegt...
zum Seitenanfang
vc1.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #8 - 08/21/06 um 17:41:04
 
und noch er...
zum Seitenanfang
vc2.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Conquistador
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #9 - 08/21/06 um 17:44:14
 
Und es gab ein Skelett zum Schluss im fast gleichen Positur als mein RodinRamses von Gestern...
 
Ps: Und hab' endlich am Anthropolog. Abt. jemand gefunden, die mir beim gesichtsrekonstruktionen helfen kann... So im Winter arbeite ich vielleicht schon am Uralten Schadeln und andere Überreste...
Yeah!
C
zum Seitenanfang
rodin2.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Clandestino
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #10 - 09/18/06 um 16:37:37
 
...
zum Seitenanfang
rom1060918.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Clandestino
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #11 - 09/18/06 um 16:42:50
 
Schöne Steine für mein alter Julius... Die gehören natürlich nicht zum Aegypten aber heute war die Museum geschlossen - majngott', es war aber ein Paradies ohne Touris - so konnte ich nur im Keller arbeiten... Da waren aber soviel schöne Dinge den man nie zusehen kann  - die haben einfach wenig Raum und die Leute haben nicht so heisse Interresse für einige Steinstücke...  
 
Vortsetzung folgt im Oktober, dann werde ich auch "im Papier" ohne Stelle, so kein ReitlehrerOberbereiterheimBewohner mehr, und werde unendlich viel Zeit zu habn', solche "unnütze" Dinge zu machen...
 
BisDann
C
zum Seitenanfang
rom2060918.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Clandestino
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #12 - 09/27/06 um 22:47:54
 
Weitere wunderbare Dinge aus Ungarn - hierzu aber ein wenig mit Off betont...
 
Die wahre Bedeutung einer Frau aus dem Neolitenzeit... Hat alle wichtige Zusatzteile den ein Mann brauchen kann...
zum Seitenanfang
n337ci.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Clandestino
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #13 - 09/27/06 um 22:48:23
 
...
zum Seitenanfang
n337ci2.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Clandestino
Ex-Mitglied



Re: Budapest te csodás...
Antworten #14 - 09/27/06 um 22:49:23
 
Für mich war aber sie die schönste...  
 
C
zum Seitenanfang
n337ci3.jpg (Anhang gelöscht)  
 
  IP gespeichert
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken