pr anx - Haus des Lebens
http://maschenwerk.de/cgi-bin/aegyptisch/YaBB.pl
Ägyptologie >> Fachliteratur >> Meine beiden Artikel
http://maschenwerk.de/cgi-bin/aegyptisch/YaBB.pl?num=1220478330

Beitrag begonnen von Baket am 09/03/08 um 21:45:30

Titel: Meine beiden Artikel
Beitrag von Baket am 09/03/08 um 21:45:30

Endlich hatte ich es geschafft und mein Geschriebenes wurde mal veröffentlicht.
Ist zwar keine Fachliteratur, sondern "nur" die Zeitschrift Karfunkel (nuja, Hannig hatte da auch mal was geschrieben, also was solls), aber ich bin trotzdem stolz darauf. Weil ich so den interessierten Leuten fundiertes Fachwissen vermitteln konnte. *freu*

Die Zeitschrift/Ausgabe heißt "Karfunkel Spezial: Ägypten" und erschien Anfang Mai diesen Jahres. Meine beiden Artikel beschreiben die Medizin (Titel: "Die Kunst des Heilens", Seite 40) und die Wissenschaft (Titel: "Wissen ist Macht", Seite 42) im Alten Ägypten.

Keine Ahnung, ob die Zeitung noch "draußen" zu haben ist. Vielleicht hat die ja einer von Euch oder kommt da noch ran. Die gute Nina hatte ja den Rohentwurf meiner Artikel probegelesen und das ein oder andere dazu gesagt (danke nochmal, Nina).
Die Bilder sind allerdings blöd, weil ich keine eigenen einreichen konnte, die von Rechten frei waren. Das Kom Ombo-Bild hätte ich nicht genommen und das ganze Heft ist auch voll mit den "Art of Kara"-Fotos (wahrscheinlich gab es die günstig).

Ich hoffe mal, daß das nicht meine letzte Veröffentlichung war, aber für den Anfang war es nett.
Wenn das einer von euch lesen sollte, wäre ich auch über dessen Meinung gespannt.

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Anat am 09/19/08 um 09:00:43


Quote:
voll mit den "Art of Kara"-Fotos


Was sind denn Art of Kara-Fotos ???

Danke für kurze Erklärung

Finde ich schön dass deine Artikel veröffentlicht wurden, ein Anfang zu mehr??

Gruß Anat

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Baket am 09/23/08 um 17:36:19

Das ist sowas wie Reenactment, nur eben nicht mit Mittelalter, sondern mit dem Alten Ägypten. Allerdings achten die nicht wirklich auf historische Authenizität. die treten in Museen und bei anderen Gelegneheiten auf und es gibt eben haufenweise Fotos von der Gruppe, als der Bericht gemacht wurde, und die haben sie dann in dem Heft immer eingesetzt, wenn sie nicht an andere (günstige) Fotos kamen.

Ich hoffe doch mal, daß es der Anfang zu mehr ist.

Hat die Artikel hier noch irgendwer (außer Nina) gelesen?

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Meritenramses am 09/23/08 um 18:21:55

Ich verwehre mich HEFTIGST dagegen, daß Art-of-Kara als Reenactment bezeichnet wird.

Das hat NIX mit Reenactment zu tun, ist noch nicht einmal "sowas wie Reenactment" *grrrrr* *wuff*  :scherde

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Baket am 09/23/08 um 18:25:25

Na gut, hast ja schon Recht... braver wauwau *Knochen reicht* Man sollte die Gruppe eigentlich noch nicht mal als Histotainment bezeichnen. Sagen wir es mal so: sie versuchen, eine Histotainment-Gruppe sein zu wollen. Ok?

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Tawabet am 09/23/08 um 18:27:01

Ja, das trifft es wohl am besten! Aber sie bieten den Leuten das Ägypten, das sich viele Historienromanleser wohl erträumen ;)


Grüße,

Tawabet

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Anat am 09/25/08 um 07:50:41


erinnere mich jetzt wieder mal was von Art-of-Kara im Zusammenhang mit der Romanschreiberin B.Fiolka gelesen zu haben. Da gibts so 'ne Gruppe...


Reenactment ???
wieder sowas Seltsames

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Baket am 09/25/08 um 18:15:07

Reenactment, siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Reenactment

Titel: Re: Meine beiden Artikel
Beitrag von Anat am 09/30/08 um 19:33:56

Aha,

Also "Historische Darstellung" hört sich - für mich - doch schon bedeutend plausibler an :-)
und ist natürlich nix Seltsames

(PS: mag halt oftmals lieber die deutschen Wörter)

pr anx - Haus des Lebens » Powered by YaBB 2.1!
YaBB © 2000-2005. All Rights Reserved.